Terminvereinbarungen

 


Bitte melden Sie sich zum Termin rechtzeitig telefonisch oder persönlich an. Damit reduziert sich Ihre Wartezeit.

Bei AKUTEN BESCHWERDEN werden Sie selbstverständlich auch ohne Termin behandelt. Wir raten aber auch in diesem Fall zum vorherigen Anruf.

Bitte haben Sie Verständnis, daß es durch NOTFÄLLE UND SCHMERZFÄLLE zu Verzögerungen kommen kann.

UNANGEMELDETE PATIENTEN müssen mit längeren Wartezeiten rechnen als Patienten mit Terminvereinbarung.

Mit Ihrer rechtzeitigen Abmeldung bei TERMINVERHINDERUNG erhalten Sie den für Sie bestmöglichen Ausweichtermin.

Terminvereinbarungen sind bei folgenden Anlässen immer erforderlich:
- Vorsorgeuntersuchung
- Ultraschalluntersuchung
- Blutabnahmen
- ambulanten Operationen
- Röntgen

Fragen Sie nach unserem kostenlosen Termin - Erinnerungsservice zur Vorsorge und Nachsorge!


 

 
Zur Startseite